Sony Pro Lease

Interessieren Sie sich für eine neue Kamera oder möchten Sie ein neues Objektiv kaufen, dafür jedoch nicht sofort einen großen Betrag ausgeben? Ab sofort bietet Kamera Express allen selbstständigen Gewerbetreibenden die Möglichkeit, ausgewählte Sony Kameras, Objektive und Zubehör zu leasen! Somit haben Sie die Möglichkeit, die innovativsten Produkte zu erschwinglichen Preisen zu nutzen.

Die Vorteile von Leasing

Wenn Sie häufiger von bestimmten Kameras oder Objektiven Gebrauch machen wollen, ist Leasing eine gute Lösung. Damit sind Sie jederzeit im Besitz Ihrer eigenen Ausrüstung und müssen diese nicht jedes Mal aufs Neue mieten. Über einen hohen Anschaffungspreis müssen Sie sich keine Gedanken machen. Wenn Sie sich für das Leasing von Ausrüstung entscheiden, bezahlen Sie monatlich einen festen Betrag, sodass von Ihrem Konto nicht auf einmal ein hoher Betrag abgebucht wird. 

Wie funktioniert das?

1. Produktauswahl
Sie entscheiden sich für ein oder mehrere Modelle der in Frage kommenden Objektive und Kameras. Bei einer Investition ab 1.000,- EUR ist Leasing möglich.

2. Leasing-Zeitraum
Wählen Sie einen Leasing-Zeitraum von 24 oder 36 Monaten aus.

3. Sofort-Leasing
Entscheiden Sie sich entweder für Operational Lease oder Financial Lease Bei der Option des Operational Lease ist die Leasinggesellschaft Eigentümerin der Ausrüstung. Sie müssen die Ausrüstung daher nicht in Ihrer Bilanz aufführen. Sie verbuchen lediglich die Leasingraten als Kosten in Ihrer Gewinn- und Verlustrechnung. Beim Financial Leasing sind Sie ab Vertragsbeginn der wirtschaftliche Eigentümer der Ausrüstung. Da Sie die Investition selbst tätigen, kann der Erwerb der Ausrüstung als steuerlicher Abzug von Kosten für Kleininvestitionen in Betracht kommen. Nach Ablauf des Vertrages wird Ihnen die Kaufoption in Höhe von 5% des Anschaffungswertes angeboten. Nach Bezahlung des entsprechenden Betrages sind Sie Eigentümer der Ausrüstung.

4. Antrag
Reichen Sie Ihren Antrag bei einem unserer Mitarbeiter ein. Bitte beachten: Das Sony Pro Lease Angebot steht Ihnen ausschließlich in unseren Superstores zur Verfügung. Das entsprechende Angebot können Sie bei Vorlage eines gültigen Personalausweises in Anspruch nehmen. Sie müssen ebenfalls Inhaber einer gültigen KvK-Nummer sein, die nicht älter als 12 Monate sein darf. Pro Vertrag zahlen Sie einmalig 75,00 EUR (exkl. MwSt.) für Verwaltungskosten.

Ausgewählte Sony Lease Produkte

Aktionsbedingungen

  • Sie können das Sony Lease-Angebot bei Investitionen ab 1.000,- EUR in Anspruch nehmen.
  • Sie haben die Wahl zwischen einer Laufzeit von 24 oder 36 Monaten.
  • Preisänderungen vorbehalten.
  • Unter Vorbehalt der Kreditgenehmigung durch BNP Paribas Leasing Solutions N.V.

Sony Pro Lease

Interessieren Sie sich für eine neue Kamera oder möchten Sie ein neues Objektiv kaufen, dafür jedoch nicht sofort einen großen Betrag ausgeben? Ab sofort bietet Kamera Express allen selbstständigen Gewerbetreibenden die Möglichkeit, ausgewählte Sony Kameras, Objektive und Zubehör zu leasen! Somit haben Sie die Möglichkeit, die innovativsten Produkte zu erschwinglichen Preisen zu nutzen.

Die Vorteile von Leasing

Wenn Sie häufiger von bestimmten Kameras oder Objektiven Gebrauch machen wollen, ist Leasing eine gute Lösung. Damit sind Sie jederzeit im Besitz Ihrer eigenen Ausrüstung und müssen diese nicht jedes Mal aufs Neue mieten. Über einen hohen Anschaffungspreis müssen Sie sich keine Gedanken machen. Wenn Sie sich für das Leasing von Ausrüstung entscheiden, bezahlen Sie monatlich einen festen Betrag, sodass von Ihrem Konto nicht auf einmal ein hoher Betrag abgebucht wird. 

Wie funktioniert das?

1. Produktauswahl
Sie entscheiden sich für ein oder mehrere Modelle der in Frage kommenden Objektive und Kameras. Bei einer Investition ab 1.000,- EUR ist Leasing möglich.

2. Leasing-Zeitraum
Wählen Sie einen Leasing-Zeitraum von 24 oder 36 Monaten aus.

3. Sofort-Leasing
Entscheiden Sie sich entweder für Operational Lease oder Financial Lease Bei der Option des Operational Lease ist die Leasinggesellschaft Eigentümerin der Ausrüstung. Sie müssen die Ausrüstung daher nicht in Ihrer Bilanz aufführen. Sie verbuchen lediglich die Leasingraten als Kosten in Ihrer Gewinn- und Verlustrechnung. Beim Financial Leasing sind Sie ab Vertragsbeginn der wirtschaftliche Eigentümer der Ausrüstung. Da Sie die Investition selbst tätigen, kann der Erwerb der Ausrüstung als steuerlicher Abzug von Kosten für Kleininvestitionen in Betracht kommen. Nach Ablauf des Vertrages wird Ihnen die Kaufoption in Höhe von 5% des Anschaffungswertes angeboten. Nach Bezahlung des entsprechenden Betrages sind Sie Eigentümer der Ausrüstung.

4. Antrag
Reichen Sie Ihren Antrag bei einem unserer Mitarbeiter ein. Bitte beachten: Das Sony Pro Lease Angebot steht Ihnen ausschließlich in unseren Superstores zur Verfügung. Das entsprechende Angebot können Sie bei Vorlage eines gültigen Personalausweises in Anspruch nehmen. Sie müssen ebenfalls Inhaber einer gültigen KvK-Nummer sein, die nicht älter als 12 Monate sein darf. Pro Vertrag zahlen Sie einmalig 75,00 EUR (exkl. MwSt.) für Verwaltungskosten.

Ausgewählte Sony Lease Produkte

Aktionsbedingungen

  • Sie können das Sony Lease-Angebot bei Investitionen ab 1.000,- EUR in Anspruch nehmen.
  • Sie haben die Wahl zwischen einer Laufzeit von 24 oder 36 Monaten.
  • Preisänderungen vorbehalten.
  • Unter Vorbehalt der Kreditgenehmigung durch BNP Paribas Leasing Solutions N.V.