Portretfotografie who to follow

Porträtfotografie: who to follow

Wir haben zu Ihrer Inspiration drei sehr gute Porträtfotografen ausgewählt. Alle drei haben sich in der Welt der Fotografie behauptet und schaffen fotografische Porträts im jeweils eigenen Stil.

William Rutten

William Rutten machte bereits mit 2 Jahren seine ersten Schritte in der Fotografie, und zwar bei einem Konzert der Gruppe Doe Maar. Einige Jahre später machte Rutten sein Hobby zum Beruf und spezialisierte sich auf die Porträtfotografie. Als fester Fotograf beim Popprogramm von Radio Veronica hatte er die größten Popstars vor seiner Linse. Seine Fotos waren u.a. im legendären Musikmagazin Rolling Stone zu sehen. Bereits seit einigen Jahren ist Rutten festes Jurymitglies beim RTL-Format 'Het Perfecte Plaatje'. 2018 brachte er das Buch PicStory heraus, mit den besten Porträtfotos und der Geschichte dazu.

Folgen Sie William Rutten online: Website | Instagram | Facebook

 
 
 
Dit bericht bekijken op Instagram

Een bericht gedeeld door William Rutten (@williamrutten) op

 
 
 
Dit bericht bekijken op Instagram

Een bericht gedeeld door William Rutten (@williamrutten) op

Erwin Olaf

Erwin Olaf begann seine Karriere m Dokumentarfotografie, stieg dann aber um auf fotografische Inszenierungen. In seinen frühen Arbeiten suchte er den Rand der Gesellschaft und machte verstörende Fotos. So schuf er z.B. Fotos von nackten älteren Menschen oder dicken nackten Frauen in Bondagekleidung. Zu Beginn dieses Jahrhunderts wurden seine Arbeiten nunancierter. u.a. mit Themen wie Verletzlichkeit und Einsamkeit. Außerdem fotografierte er mehrere Male das Königshaus. Seit 1985 hat er diverse Fotobücher veröffentlicht und seine Werke wurden weltweit in Museen ausgestellt. Das Fotomuseum Den Haag hat im vergangenen Jahr als eine weitere Hommage an Olaf eine Doppelausstellung anlässlich seines 60. Geburtstages organisiert.

Folgen Sie Erwin Olaf online: Website | Instagram | Facebook

 
 
 
Dit bericht bekijken op Instagram

Een bericht gedeeld door Erwin Olaf (@studioerwinolaf) op

 
 
 
Dit bericht bekijken op Instagram

Een bericht gedeeld door Erwin Olaf (@studioerwinolaf) op

Anton Corbijn

Anton Corbijn erlangte in den Siebzigern Bekanntheit mit seinen starken fotografischen Künstlerporträts. Seine Karriere startete beim Musikmagazin OOR, das 1972 sein erstes Foto veröffentlichte. Seitdem reist er um die Welt, um die größten Stars zu porträtieren, mit einem besonderen Schwerpunkt auf Rockmusikerinnen und -musiker. So enstanden z.B Porträts von Bob Dylan, U2, David Bowie, The Rolling Stones und Metallica. Als Regisseur drehte er außerdem Videoclips für Künstler wie Johnny Cash, Nirvana und Coldplay und brachte vier Spielfilme heraus. Sein Werk kennzeichnet sich durch scharfe Kontrastierung, oft in schwarz-weiß.

Folgen Sie Anton Corbijn online: Website | Instagram

 
 
 
Dit bericht bekijken op Instagram

Een bericht gedeeld door Anton Corbijn (@antoncorbijn4real) op

 
 
 
Dit bericht bekijken op Instagram

Een bericht gedeeld door Anton Corbijn (@antoncorbijn4real) op