ThinkTank
In absteigender Reihenfolge

  1. In der kleineren Ausführung des Airport International™ findet die kleinere Ausrüstung inkl. einem 2,8/400 mm Platz. Der Airport AirStream™ Trolley ist mit Teleskophandgriff und Rollen vergleichbar mit dem Airport International™ bei einer geringeren Größe für eine kleinere Auswahl Ihrer Fotoausrüstung. Die dehnbare Fronttasche bietet Platz für eine Laptoptasche, wie die Artificial Intelligence 15™ V2.0.
  2. In den Airport International V3.0 passen zwei Pro DSLR's mit angesetztem Objektiv, zwei bis vier weitere Objektive, ein 15" Notebook und ein 10" Tablet. Die maximale Objektivgröße ist ein 4,0/500 Tele nicht angesetzt, bzw. ein 2,8/400 mm angesetzt mit umgekehrter Gegenlichtblende.
  3. Wie man weiß, ist die maximal zu transportierende Fotoausrüstung auf Flügen immer limitiert durch das kleinste Flugzeug, das auf der Reise benutzt werden muss. Aus diesem Grund hat thinkTANK photo den Airport Advantage vorgestellt. Entwickelt für Reisende in Zubringer- oder Regionalfluglinien passt er auch bei diesen kleineren Maschinen in die Gepäckablage oder unter den Sitz. Sein vergleichsweise leichtes Design erlaubt darüber hinaus den Transport von weiterer Ausrüstung, sodass die weiter zunehmenden Gewichtsbegrenzungen der Airlines für Handgepäckstücke nicht ausgereizt werden müssen.
  4. Passend für ein Video Kameragehäuse, vier bis sechs Objektive (nicht angesetzt), Richtmikrofon, einen kleinen Monitor, 4K Rekorder, Audio Rekorder, weiteres Zubehör und ein Notebook bis 17" in einer gepolsterten Hülle. Kameratypen: Canon C-Serie, Sony FS700, FS5, FS7, F5 oder F55, Red Epic/Scarlet, Black Magic Cinema Cameras, Ursa oder Ursa Mini.
  5. Passend für ein Video Kameragehäuse, drei bis fünf Objektive (nicht angesetzt), Richtmikrofon, einen kleinen Monitor, 4K Rekorder, Audio Rekorder, weiteres Zubehör und ein Notebook bis 15" in einer gepolsterten Hülle. Kameratypen: Canon C-Serie, Sony FS700, FS5, FS7, F55 oder F65, Red Epic/Scarlet, Black Magic Cinema Cameras, Ursa oder Ursa Mini.
  6. Passend für ein teilweise oder komplett montiertes Video Kamera-Rig bis 24" (61 cm) Länge inklusive Kameragehäuse, Objektiv, Monitor, Sucher, 4K Rekorder, Audio Rekorder, Rohre, Follow-Focus, Matte-Box, Schulterauflage, Tragegriff, Stabilisierungsgriffe, Richtmikrofon und Gegengewicht. Kameratypen: Canon C-Serie, Sony FS700, FS5, FS7, F5 oder F55, Red Epic/Scarlet, Black Magic Cinema Cameras, Ursa oder Ursa Mini, Aja Cion, Arri Alexa sowie die meisten ENG Kameras.
  7. Passend für ein teilweise oder komplett montiertes Video Kamera-Rig bis 18" (45,7 cm) Länge inklusive Kameragehäuse, Objektiv, Monitor, Sucher, 4K Rekorder, Audio Rekorder, Rohre, Follow-Focus, Matte-Box, Schulterauflage, Tragegriff, Stabilisierungsgriffe, Richtmikrofon und Gegengewicht. Kameratypen: Canon C-Serie, Sony FS700, FS5, FS7, F5 oder F55, Red Epic/Scarlet, Black Magic Cinema Cameras, Ursa oder Ursa Mini, Aja Cion sowie die meisten ENG Kameras.
  8. Mobilität für Studiolicht und große Lichtformer in nur EINEM Trolley
    Der Production Manager 50 ist der wohl größte am Markt befindlicheTrolley für Fotoequipment. Entwickelt für umfangreiche Ausrüstungen bis hin zur Lichtausstattung, Lampenstative und große Lichtformer kann ein Fotograf all das bewegen, wofür sonst zwei Assistenten nötig wären. Der Trolley lässt sich leicht bewegen, transportieren und stapeln. Man kann einfach direkt daraus arbeiten da sich das benötigte Equipment an nur einem Platz befindet.
  9. Ideal auf Reisen, Hochzeiten und anderen Außenterminen erlaubt der Airport Roller DerbyTM dem Fotografen seine Ausrüstung flink und geschickt durch Menschenmengen transportieren zu können. Die vier Zwillingsräder ermöglichen das Führen des Koffers neben dem Körper.
  10. Der gut einen Meter hohe Trolley wurde speziell für die Fotografen entwickelt, die für ihre Arbeit unterwegs umfangreiches Fotoequipment wie z.B. Mittel- oder Großformatsysteme und mobile Blitzanlagen mit Zubehör transportieren müssen. Als erstklassiges Arbeitstier empfiehlt sich der Trolley so für Werbe- und Hochzeitsfotografen, genauso wie für Event- oder Sportfotografen.
  11. Wenigstens in einem Punkt sind sich Fotografen einig: Die Last mehrere Taschen oder Trolleys mit gewichtigem Equipment von einem Shooting zum nächsten zu bewegen. Die Lösung: Der Low Rider Strap – bereits bekannt als Teil des Airport Navigator™.
  12. Airport Security™ Low Divider Set erlaubt das Verstauen der Artificial Intelligence 15 oder 17 oder des Cable Management 50 im Inneren des Trolleys.
  13. Airport International™ Low Divider Set erlaubt das Verstauen der Artificial Intelligence 15 oder des Cable Management 50 im Inneren des Trolleys.
  14. Airport Airstream™ Low Divider Set erlaubt das Verstauen von Laptops bis 15" oder des Cable Management 50 im Inneren des Trolleys.
  15. Der 76 cm hohe Trolley wurde speziell für die Fotografen entwickelt, die für ihre Arbeit unterwegs umfangreiches Fotoequipment wie z.B. Mittel- oder Großformatsysteme und mobile Blitzanlagen mit Zubehör transportieren müssen.
  16. Der weltweit erste Fototrolley im Pilotenkofferstil – nicht nur mit klassischem Zugriff von oben, sondern auch über die komplett zu öffnende Vorderseite. Der international handgepäcktaugliche* Airport Navigator™ bietet ausreichend Platz für zwei Profi DSLR Kameras nebeneinander mit angesetzter Optik bis zu einem 2,8/70-200 mm und drei bis sechs weiteren Objektiven oder Zubehör. Dazu kommen zwei separate Fächer für gängige Notebooks bis 15,4" und ein iPad oder größentechnisch vergleichbare Geräte und Dokumente. Die flexiblen Seitentaschen fassen je ein Profiblitzgerät oder eine Trinkflasche.
  17. In den Airport Security V3.0 passen zwei Pro DSLR's mit angesetztem Objektiv, vier bis sechs weitere Objektive, ein 17" Notebook und ein 10" Tablet. Die maximale Objektivgröße ist ein 4,0/600 Tele nicht angesetzt, bzw. ein 4,0/500 mm angesetzt mit umgekehrter Gegenlichtblende.
In absteigender Reihenfolge