In absteigender Reihenfolge

  1. Mit einem zusätzlichen BLN‑1 sind Sie perfekt ausgerüstet, egal ob Sie mit dem HLD‑6 arbeiten oder unterwegs der Strom zum Aufladen fehlt.
  2. Mit dem zusätzlichen BLS‑50 werden Sie keine Aufnahme mehr wegen einer leeren Batterie verpassen. Perfekt für längere Shootings oder bei Reisen ohne Möglichkeit aufzuladen.
  3. Beim BLH‑1 handelt es sich um einen Akku mit hoher Kapazität und verbesserter Akkuleistung, der eine höhere Anzahl an Aufnahmen ermöglicht. Mit einem zusätzlichen BLH‑1 entgeht Ihnen nie wieder eine Aufnahme, weil der Akku leer ist. Der Akku eignet sich ideal für längere Shootings mit dem HLD‑9 oder für Reisen, bei denen sich keine Möglichkeit zum Laden bietet.
  4. BCN‑1 ist das Lithium‑Ionen‑Akku‑Ladegerät für den BLN‑1. Die Ladezeit beträgt etwa 180 Minuten. Das Ladegerät ist international einsetzbar (100 ‑ 240 V AC‑Adapter).
  5. Das Ladegerät für Lithiumionenakkus BCH‑1 wurde speziell für den BLH‑1 entwickelt. Durch Verbesserungen konnte die Ladedauer verkürzt werden. Das Ladegerät ist mit der international üblichen Netzspannung im Bereich von 100 – 240 V Wechselstrom kompatibel.
  6. Auffällig an diesem Batteriehandgriff sind seine zwei Teile: HLD‑6G bietet sicheren Halt bei Querformaten, während HLD‑6P perfekt für Porträts eingesetzt werden kann. Damit auch bei Hochformat‑Aufnahmen mit der gewohnten Flexibilität gearbeitet werden kann, ist der HLD‑6P mit einem zusätzlichen Auslöser, 2 Einstellrädern und fn‑Tasten ausgestattet. Beide Teile sind ergonomisch gestaltet, sodass die Kamera sicher in der Hand liegt. Eine Sperre verhindert dabei, dass versehentlich eine Taste gedrückt wird. HLD‑6P kann darüber hinaus mit einem zusätzlichen (nicht im Lieferumfang enthaltenen) Akku bestückt werden.
  7. Dieser frostsichere, staub‑ und spritzwassergeschützte Batteriehandgriff wurde ausschließlich für die Verwendung mit der Olympus OM‑D E‑M1 entwickelt. Neben einer längeren Aufnahmezeit ermöglicht er mehr Flexibilität bei Porträtaufnahmen durch einen zusätzlichen Auslöser, 2 Einstellräder und 2 Funktions‑Tasten. Um das Handling während der Arbeit mit dem HLD‑7 zu optimieren, steht optional eine Griffschlaufe (GS‑5) zur Verfügung. Für längere Serienbildaufnahmen ist der AC‑3 Adapter das perfekte Zubehör.
  8. Für mehr Flexibilität, entworfen exklusiv für die OM‑D E‑5 Mark II, erweitert dieser schöne Akku‑Halter und Griff HLD‑8 Ihre Aufnahmezeit. Im Design gestaltet, um die Bedienbarkeit der Kamera im Hoch‑ wie im Querformat zu verbessern, verfügt er über eine Reihe von integrierten Funktionen mit Tasten und Wählscheiben und ein zusätzliches Akku‑Fach. Der HDL‑8 Griff und Akku‑Halter ist robust gebaut, staub‑ und spritzwassergeschützt sowie frostsicher, bereit, Sie auf allen Ihren Reisen zu begleiten. Für lange Studio‑Sessions unabhängig von Batterielebensdauer, ist das Netzteil AC‑3 ideal als Zubehör. Der HDL‑8 Akku‑Halter und Griff ‑ für Fotografie ohne Kompromisse.
  9. Der HLD‑8G ist die perfekte Lösung, wenn Sie einen größeren Griff im Querformat ohne mehr Gewicht haben wollen. Sein ergonomisches Design verbessert insgesamt die Stabilität der Kamera in Ihrer Hand erheblich, besonders, wenn Sie lange Teleobjektive einsetzen. Er verfügt über einen integrierten Kopfhörer‑Anschluss, so dass Sie bei der Videoaufnahme den Ton überprüfen können.
  10. Der ECG‑1 ist ein großer Griff, der sich ganz einfach an die E‑M10 anschrauben lässt. Er ermöglicht eine noch leichtere Handhabung. So kann die Kamera zum Beispiel bei Teleaufnahmen besser und ruhiger gehalten werden, was sich in weniger Unschärfen äußert. Ein weiterer Vorteil: Anwender mit größeren Händen haben ihre E‑M10 buchstäblich besser im Griff. Schneller Zugriff zum Batterie‑ und SD‑Kartenfach ist dennoch gewährleistet.
  11. Für noch besseres Handling der E‑M5 Mark II bietet sich der ultimative ECG‑2 Kameragriff an. Mit seiner qualitativ hochwertigen, robusten Metallkonstruktion gewährleistet dieser große Griff noch klarere, gestochen scharfe Bilder. Einmal an Ihre E‑M5 Mark II angeschlossen, gibt Ihnen das intelligente Design unmittelbaren Zugriff zum Batteriefach, ohne den Griff abzuschrauben, was beim Fotografieren immer zu Unterbrechungen führt. Er verfügt über eine Quick‑Shoe‑Rail‑Funktion, für einhändiges Montieren an kompatiblen Stativen und andere Schnittstellen. Genaus schnell geht es natürlich, ihn von der Kamera abzunehmen!
  12. Erlangen Sie beim Fotografieren mit Ihrer E‑M10 Mark II einen noch festeren Halt, indem Sie den neuen Kamera‑Griff ECG‑3 von OLYMPUS hinzufügen. Speziell für den Einsatz mit Teleobjektiven konstruiert, gibt dieser große Griff Ihrer Fotografie noch mehr Stabilität ‑ so können Sie Ihr Motiv ohne Verrutschen und Wackeln näher heranholen. Das Ergebnis: Bilder mit langer Brennweite werden klarer und detailreicher. Außerdem sorgt das intelligente Design des ECG‑3 dafür, dass man unmittelbaren Zugriff auf das Batteriefach hat, ohne den Griff von der E‑M10 Mark II entfernen zu müssen.
  13. Der neue ergonomische Akkuhalter HLD‑9 im frostsicheren (‑10 °C) sowie staub‑ und spritzwassergeschützten Design ist in Kombination mit der Olympus OM‑D E‑M1 Mark II besonders praktisch und verlässlich. Mit dem HLD‑9 verfügt der Fotograf über einen leistungsstarken Lithiumionenakku BLH‑1 in der Kamera und einen weiteren im Akkuhalter. Am Akkuhalter HLD‑9 befinden sich hinten dieselben Pfeiltasten, zwei Einstellräder und zwei Funktionstasten wie an der Kamera, sodass es nahezu keine Unterschiede bei den Bedienelementen gibt – ganz gleich ob Sie die Kamera im Quer‑ oder im Hochformat verwenden. Das optional erhältliche Netzteil AC‑5 eignet sich für Studioaufnahmen oder andere Situationen, in denen die Kamera über längere Zeiträume eingesetzt wird. So müssen Sie sich keine Gedanken um den Akkustand machen. Sie können auch die optional erhältliche Griffschlaufe GS‑5 anbringen, um bei Verwendung eines Teleobjektivs die Ergonomie zu optimieren. Gleichzeitig kann auch der Schulterriemen befestigt werden.
  14. vertikal / passend zu HLD-8G und HLD-6G / für einen BLN-1
  15. Das Netzteil ergänzt Ihre Fotoausrüstung perfekt. Es ermöglicht Ihnen Serienaufnahmen ohne jedwede Bedenken bezüglich der Akkuleistung. Das 9‑V‑Netzteil eignet sich für den Akkuhalter HLD‑9 und ist mit der international üblichen Netzspannung im Bereich von 100 – 240 V Wechselstrom kompatibel.
  16. Der kompakte Blitz ist leicht und gleichzeitig leistungsstark. Er ermöglicht Aufnahmen mit vielfältigen und kreativen Lichtvarianten – auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Dank der drahtlosen Fernbedienungsfunktion kommt er außerdem ohne störende Kabel aus. Ein Reflektor kann für Aufnahmen mit indirektem Blitz und die Beleuchtungsregulierung für weit entfernte Motive eingesetzt werden. Der Blitz FL‑300R verfügt über eine Leitzahl von 28 bei ISO 200 und kann direkt über den LCD‑Monitor der Kamera gesteuert werden. Dennoch steht eine integrierte Weitwinkelstreuscheibe zur Verfügung, die eine Abdeckung bis hin zu einem Micro Four Thirds Objektiv mit einer Brennweite von 9 mm erzielt.
  17. Der FL‑600R ist der erste Olympus Blitz mit einer LED für schwierige Lichtsituationen bei Film‑ oder Fotoaufnahmen. Fotografen können sich außerdem über die Möglichkeit der kabellosen Blitzsteuerung freuen. Es lassen sich bis zu vier Kanäle und Gruppen steuern. So können Objekte perfekt ausgeleuchtet werden. Noch mehr Flexibilität ermöglicht der um 90° neig‑ und 180° schwenkbare Reflektor. Und für weicheres Licht steht eine Streuscheibe zur Verfügung. Einstellrad und Pfeiltasten garantieren eine einfache Bedienung.
  18. Dieser leistungsstarke Blitz im frostsicheren (‑10 °C) sowie staub‑ und spritzwassergeschützten Design ist besonders kompakt und leicht. In Kombination mit den witterungsbeständigen Kameras der OM‑D Serie und M.ZUIKO PRO Objektiven können Sie ohne jedwede Bedenken Aufnahmen unter widrigen Bedingungen machen. Dieser Flaggschiffblitz mit hoher Intensität verfügt über eine maximale Leitzahl von 58. Die Kombination des internen Bildprozessors (TruePic) der Kamera mit der TTL‑Synchronisierungstechnologie sorgt für optimale Lichtbedingungen bei Fotoshootings.
  19. Olympus stellt mit Stolz den ersten leichten und kompakten Makro‑Blitz im frostsicheren (‑10 °C) sowie staub‑ und spritzwassergeschützten Design vor. Er eignet sich für alle Umgebungen, ob Regenwald oder Wüste. Der STF‑8 unterstützt Blitzaufnahmen in Kombination mit Kameras, bei denen die Modi Fokus Stacking und Fokus Bracketing verfügbar sind. Diese Funktion ist besonders für Bilder von Blumen und Insekten sowie für Werbeaufnahmen im Studio geeignet. Der im Lieferumfang enthaltene Adapterring ist mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 30mm 1:3.5 Macro, dem M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 Macro und dem M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 PRO kompatibel.
  20. Ersatzblitz für E-M5 Mark II
  21. FS-FR1 Blitz Adapterring für 50mm Makro
  22. Dieser Blitz-Adapterring eröffnet Micro Four Thirds Nutzern mit zusätzlicher Blitz-Beleuchtung die wahre Schönheit der Makrofotografie. Der FR-2 verbindet entweder den Ring-Blitz (RF-11) oder den Zangen-Blitz (TF-22) mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 60 mm 1:2.8 Makro. Abmessungen: 71 x 23 mm.
  23. Eine Blitzhalterung ist zum Beispiel bei Porträt- und Makroaufnahmen nützlich. Damit können unnatürliche Schatten vermieden werden, die womöglich auftauchen, wenn der externe Blitz direkt an der Kamera befestigt wird. Auch durch Erschütterungen bedingte Beschädigungen des Blitzes selbst sowie der Befestigung werden vermieden. Mit dieser Blitzhalterung sind Fotografen extrem flexibel, da sogar der Auslöser eines Batteriehalters funktioniert. Es ist möglich, einen Blitz rechts oder links am Kameragehäuse zu befestigen. Das LCD bleibt dabei weiter frei beweglich.
  24. FLST-1 Blitz-Standfuß für FL-50R, FL-36R
  25. Das Verlängerungskabel FL-CB05 ermöglicht den Einsatz externer Olympus Blitzgeräte an Olympus Digitalkameras, die mit einem Blitzschuh ausgestattet sind. Das Kabel verfügt über eine maximale Länge von einem Meter und kann über den aufsteckbaren Blitzschuh an die kompatible Olympus Digitalkamera angeschlossen werden.
  26. Eine Blitzhalterung ist zum Beispiel bei Porträt- und Makroaufnahmen nützlich. Damit können unnatürliche Schatten vermieden werden, die womöglich auftauchen, wenn der externe Blitz direkt an der Kamera befestigt wird. Auch durch Erschütterungen bedingte Beschädigungen des Blitzes selbst sowie der Befestigung werden vermieden. Mit der Zangenblitzhalterung können der Armwinkel und die Position des Blitzes nach Belieben eingestellt werden. Es ist möglich, mit sämtlichen ZUIKO DIGITAL Objektiven zu fotografieren, inklusive Ultraweitwinkel. Das bewegliche LCD wird beim Fotografieren mit Zangenblitz nicht beeinträchtigt. Praktisch ist dies vor allem, wenn für Makroaufnahmen die Live View-Funktion zum Einsatz kommt. Wird die FL-BKM03 Zangenblitzhalterung zusammen mit den Blitzen FL-50R/FL-36R verwendet, kann kabellos gearbeitet werden.
    • Makroobjektiv-Adapter
    • Geben Sie Ihrem Kit-Objektiv eine weitwinklige Perspektive
    • Fish-Eye-Effekte mit Ihrem Kit-Objektiv
  27. Neue Perspektiven entdecken

    • Für einen Fisheye-Effekt
    • Hervorragend für künstlerische Aufnahmen
  28. Wenn Sie Bilder von Blumen, Insekten, Briefmarken oder anderen kleinen Dingen lieben, ist dieser Makro‑Konverter der Richtige. Einfach auf das Objektiv Ihrer PEN setzen, und schon sind Sie bereit für detailreiche Makroaufnahmen aus interessanten Perspektiven. Das richtige Licht bekommen Sie mit dem optional erhältlichen Makro Arm Light (MAL‑1).
  29. Neues Leben für Four Thirds-Objektive

    • Four Thirds Adapter
    • Passend für MFT-Objektive
  30. Erweiterte Zoom-Power

    • Leicht zu transportieren
    • Ideal für raue Umgebungsbedingungen
    • Premium Metallgehäuse
  31. Mehr Weitwinkel für Ihre PEN

    • Weitwinkel-Konverter
    • Atemberaubende Weitwinkelaufnahmen
  32. FLBA-1 Diffusor Adapter für FL-50R, FL-50
In absteigender Reihenfolge