Fujifilm
In absteigender Reihenfolge

  1. Der VG-GFX1 sorgt für mehr Komfort bei Hochformataufnahmen. Ist er an der Kamera befestigt, findet der Benutzer bei um 90 Grad gedrehter Kamera viele Bedienelemente an der gewohnten Stelle. Der Griff lässt sich mit einer NP-T125 Batterie bestücken, um die Kamera auch über längere Strecken mit Energie zu versorgen. Über den separat erhältlichen AC-15V Adapter ist es zudem möglich, die Batterie im Griff innerhalb von nur etwa zwei Stunden wiederaufzuladen.
  2. Um den gesteigerten Energiebedarf der GFX 50S zu decken, wurde die neue Hochleistungsbatterie NP-T125 entwickelt. Pro Ladung lassen sich mit ihr etwa 400 Fotos aufnehmen (im Energiesparmodus).
  3. FUJIFILM Schnell-Ladegerät BC-T125
In absteigender Reihenfolge