In absteigender Reihenfolge

  1. Der kompakte Blitz ist leicht und gleichzeitig leistungsstark. Er ermöglicht Aufnahmen mit vielfältigen und kreativen Lichtvarianten – auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Dank der drahtlosen Fernbedienungsfunktion kommt er außerdem ohne störende Kabel aus. Ein Reflektor kann für Aufnahmen mit indirektem Blitz und die Beleuchtungsregulierung für weit entfernte Motive eingesetzt werden. Der Blitz FL‑300R verfügt über eine Leitzahl von 28 bei ISO 200 und kann direkt über den LCD‑Monitor der Kamera gesteuert werden. Dennoch steht eine integrierte Weitwinkelstreuscheibe zur Verfügung, die eine Abdeckung bis hin zu einem Micro Four Thirds Objektiv mit einer Brennweite von 9 mm erzielt.
  2. Der FL‑600R ist der erste Olympus Blitz mit einer LED für schwierige Lichtsituationen bei Film‑ oder Fotoaufnahmen. Fotografen können sich außerdem über die Möglichkeit der kabellosen Blitzsteuerung freuen. Es lassen sich bis zu vier Kanäle und Gruppen steuern. So können Objekte perfekt ausgeleuchtet werden. Noch mehr Flexibilität ermöglicht der um 90° neig‑ und 180° schwenkbare Reflektor. Und für weicheres Licht steht eine Streuscheibe zur Verfügung. Einstellrad und Pfeiltasten garantieren eine einfache Bedienung.
  3. Dieser leistungsstarke Blitz im frostsicheren (‑10 °C) sowie staub‑ und spritzwassergeschützten Design ist besonders kompakt und leicht. In Kombination mit den witterungsbeständigen Kameras der OM‑D Serie und M.ZUIKO PRO Objektiven können Sie ohne jedwede Bedenken Aufnahmen unter widrigen Bedingungen machen. Dieser Flaggschiffblitz mit hoher Intensität verfügt über eine maximale Leitzahl von 58. Die Kombination des internen Bildprozessors (TruePic) der Kamera mit der TTL‑Synchronisierungstechnologie sorgt für optimale Lichtbedingungen bei Fotoshootings.
  4. Olympus stellt mit Stolz den ersten leichten und kompakten Makro‑Blitz im frostsicheren (‑10 °C) sowie staub‑ und spritzwassergeschützten Design vor. Er eignet sich für alle Umgebungen, ob Regenwald oder Wüste. Der STF‑8 unterstützt Blitzaufnahmen in Kombination mit Kameras, bei denen die Modi Fokus Stacking und Fokus Bracketing verfügbar sind. Diese Funktion ist besonders für Bilder von Blumen und Insekten sowie für Werbeaufnahmen im Studio geeignet. Der im Lieferumfang enthaltene Adapterring ist mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 30mm 1:3.5 Macro, dem M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 Macro und dem M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 PRO kompatibel.
  5. Dieser Blitz-Adapterring eröffnet Micro Four Thirds Nutzern mit zusätzlicher Blitz-Beleuchtung die wahre Schönheit der Makrofotografie. Der FR-2 verbindet entweder den Ring-Blitz (RF-11) oder den Zangen-Blitz (TF-22) mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 60 mm 1:2.8 Makro. Abmessungen: 71 x 23 mm.
  6. Das Verlängerungskabel FL-CB05 ermöglicht den Einsatz externer Olympus Blitzgeräte an Olympus Digitalkameras, die mit einem Blitzschuh ausgestattet sind. Das Kabel verfügt über eine maximale Länge von einem Meter und kann über den aufsteckbaren Blitzschuh an die kompatible Olympus Digitalkamera angeschlossen werden.
  7. Eine Blitzhalterung ist zum Beispiel bei Porträt- und Makroaufnahmen nützlich. Damit können unnatürliche Schatten vermieden werden, die womöglich auftauchen, wenn der externe Blitz direkt an der Kamera befestigt wird. Auch durch Erschütterungen bedingte Beschädigungen des Blitzes selbst sowie der Befestigung werden vermieden. Mit dieser Blitzhalterung sind Fotografen extrem flexibel, da sogar der Auslöser eines Batteriehalters funktioniert. Es ist möglich, einen Blitz rechts oder links am Kameragehäuse zu befestigen. Das LCD bleibt dabei weiter frei beweglich.
  8. Eine Blitzhalterung ist zum Beispiel bei Porträt- und Makroaufnahmen nützlich. Damit können unnatürliche Schatten vermieden werden, die womöglich auftauchen, wenn der externe Blitz direkt an der Kamera befestigt wird. Auch durch Erschütterungen bedingte Beschädigungen des Blitzes selbst sowie der Befestigung werden vermieden. Mit der Zangenblitzhalterung können der Armwinkel und die Position des Blitzes nach Belieben eingestellt werden. Es ist möglich, mit sämtlichen ZUIKO DIGITAL Objektiven zu fotografieren, inklusive Ultraweitwinkel. Das bewegliche LCD wird beim Fotografieren mit Zangenblitz nicht beeinträchtigt. Praktisch ist dies vor allem, wenn für Makroaufnahmen die Live View-Funktion zum Einsatz kommt. Wird die FL-BKM03 Zangenblitzhalterung zusammen mit den Blitzen FL-50R/FL-36R verwendet, kann kabellos gearbeitet werden.
In absteigender Reihenfolge